Jean Paul Gaultier Scandaleau de parfum für Damen

1×
Jean Paul Gaultier Scandal eau de parfum für Damen
Jean Paul Gaultier Scandal eau de parfum für Damen
80 ml
CHF109.00

CHF136.25 / 100 ml, inkl. MwSt
Code: JPG3364 | Verfügbar
1
PostPak Priority
Dienstag 7.4.2020
PostPak Economy
Donnerstag 9.4.2020

Beschreibung des Parfüms Jean Paul Gaultier Scandal
Zusammensetzung

Sobald die erste Straßenlaterne aufleuchtet, empfangen Sie das unzweideutige Signal, die Rolle einer seriösen Dame abzulegen, loszuziehen und für einen ordentlichen Skandal zu sorgen! Denn das Eau de Parfum Jean Paul Gaultier Scandal berechtigt, oder besser gesagt, fordert Sie dazu nachgerade auf.

  • süßer Duft mit blumigen Noten für mutige Frauen
  • vor allem für den Abend sowie spezielle Anlässe ideal
  • unübersehbarer Flakon mit Damenbeinen auf dem Verschluss

Duftkomposition
Gleich im Auftakt weckt Gardenie Ihr Interesse, die so berauschend ist, dass sie der Duftkomposition einen intensiven sinnlichen Charakter verleiht. Anschließend kommt Honig zur Geltung – die Schlüsselingredienz des beeindruckenden Duftes. Die delikate Herznote wird später von der Basis abgelöst, in der das intensive Patschuli dem Duft Tiefe und noch mehr Sinnlichkeit verleiht.

Die Geschichte des Duftes
Jean Paul Gaultier hat nach der Serie seiner kultigen Eaux de Toilette und Eaux de Parfum in Flakons in Form eines weiblichen oder männlichen Torsos auf einen anderen Körperteil gesetzt – nämlich die Beine. Diese ragen in wagemutigen Posen in Höhe und entsprechen so dem Namen Scandal perfekt. Unter der Marke Jean Paul Gaultier entstand so 2017 ein unübersehbarer Duft – nicht nur, was seinen Inhalt betrifft, sondern vor allem, wenn es um seinen Flakon geht.

Zusammensetzung

Kopfnote - entfaltet sich gleich beim Aufsprühen und ist für den ersten Eindruck zuständig. Sehr intensiv, verfliegt aber schnell. 
Kopf
Gardenie
Herznote - ist bereits nach wenigen Minuten riechbar, nachdem die Kopfnote verfliegt. Meistens haltet sie 2-3 Stunden.
Herz
Honig
Basisnote -  ist die letzte und längste Phase. Hält ungefähr 4 Stunden, aber auch länger. 
Grund
Patchouli
Duftfamilien
blumig, Chypre

Über die Marke Jean Paul Gaultier

Das Werk des französischen Modedesigners Jean Paul Gaultier ist eine Verkörperung von Rebellion, Sinnlichkeit und Freiheit. Dem Künstler ist es dabei gelungen, den lässigen Street-Style auf die Catwalks und die Mode aus den Catwalks zurück in die Straßen zu übertragen. Nicht umsonst gilt er als das „enfant terrible“ der Mode.

Seine erste Kollektion präsentierte Jean Paul Gaultier bereits Mitte der 1980er Jahre. Später entwarf er ikonische Bekleidungsstücke für die Sängerin Madonna oder auch Kostüme für aufregende Filmproduktionen.

Viele der Merkmale seiner Modeschöpfungen finden sich auch in seinen Duftkompositionen wieder, die die Welt seit über 20 Jahren immer wieder aufs Neue überraschen. Das erste Jean Paul Gaultier Parfüm kam 1993 auf den Markt. Aktuell führt die Marke sehr viele erfolgreiche Düfte in ihrem Sortiment. Ein gutes Beispiel ist auch das exzentrische Jean Paul Gaultier Scandal Eau de Parfum von 2017, das die ganze Welt provoziert.

Bewertung Jean Paul Gaultier Scandal