Zum Hauptinhalt wechseln

Rutina v péči o pleť pro muže

 Entwickeln Sie die richtige Hautpflegeroutine für Männer

 Es ist kein Hexenwerk, sondern es geht nur darum, einige Grundregeln einzuhalten und Hautpflegeprodukte für Herren auszuwählen, die zu Ihrem Hauttyp und Ihrer Hautstruktur passen. Lassen Sie uns gemeinsam eine solide Grundlage für eine maßgeschneiderte Hautpflegeroutine entwickeln, die auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist und zu einer gesunden sowie strahlenden Haut führt.

1. Schritt - Gesichtsreinigung

Viele Männer machen bereits bei den Grundlagen Fehler, nämlich der richtigen Gesichtsreinigung. Beachten Sie, dass die Männerhaut doppelt so viel Talg absondert, weshalb sich Unreinheiten leichter auf ihr festsetzen. Reinigen Sie sie daher zweimal am Tag – morgens und abends. So vermeiden Sie eine trocken Haut, Juckreiz und Akne. Es gibt eine Vielzahl von Produkten, die Ihr Gesicht mit Feuchtigkeit versorgen, erfrischen und von überschüssigem Talg befreien. Man muss nur ein wenig suchen, denn einige von uns haben eine trockene, fettige, empfindliche Haut oder Mischhaut. Aber keine Sorge, auf jedem Produkt ist klar angegeben, ob es für Sie geeignet ist, und die meisten sind für alle Hauttypen geeignet. Und probieren Sie Beautytools wie die Gesichtsreinigungsbürste mit Anti-Aging-Wirkung Luna™ 3 for Men von FOREO aus. Sie behandelt selbst die raue Männerhaut ohne Probleme, massiert sie, regt die Durchblutung an und bereitet das Gesicht auf die anschließende Pflege und eine glatte Rasur vor.

2. Schritt - Gesichtsserum

Wahrscheinlich hat jeder von uns von Zeit zu Zeit einen hektischen Arbeitstag, ist der Luftverschmutzung ausgesetzt oder trinkt gelegentlich ein alkoholisches Getränk, was unserer Haut nicht gerade gut tut. Dafür sind die Gesichtsseren da, um die Elastizität wiederherzustellen, Falten vorzubeugen und Anzeichen von Müdigkeit zu beseitigen. Schon wenige Tropfen mit Wirkstoffen, die bis in die tiefsten Hautschichten vordringen, sorgen für ein strahlendes Gesicht voller Energie.

3. Schritt - Hydratisierung

Selbst einfaches Wasser hat eine positive Wirkung auf die Haut. Es entfernt Giftstoffe, erneuert die Haut und hält die optimale Hautfeuchtigkeit aufrecht. Die dehydrierte Haut führt wiederum zu Falten und verschiedenen Hautschädigungen. Trinken Sie daher 8–10 Gläser Wasser am Tag und Sie werden ein weiches sowie strahlendes Gesicht bekommen. Und natürlich gibt es eine ganze Reihe von Produkten, die zuverlässig Feuchtigkeit spenden, die Haut stärken, beruhigen und straffen. Besonders hervorzuheben sind Gesichtscremes für Herren für den Tag und die Nacht. Nur ein paar Minuten pro Tag genügen, um sich viele Jahre lang über eine gesunde sowie strahlende Haut freuen zu können.

4. Schritt - Anti-Aging

Auch wenn Männer zur Schönheit heranreifen, kann es nicht schaden, sich auf etwas zu konzentrieren, das die biologische Uhr ein wenig zurückdreht. Lassen Sie mit Anti-Aging-Cremes, verjüngenden Seren und revitalisierenden Pflegeprodukten Ihre Haut um zehn Jahre jünger aussehen. Auch hier gilt: Nehmen Sie sich während Ihrer morgendlichen oder abendlichen Hygieneroutine ein wenig Zeit und tragen Sie das Produkt auf die gereinigte Haut auf. Ihr zukünftiges Ich wird Ihnen sehr dankbar sein. 
Und wenn Sie Ihre Pflege auf die nächste Stufe heben wollen, dann enthält die Pflegeroutine für Herren zusätzlich Gesichtsmasken und Peelings, die die Haut von abgestorbenen Hautzellen befreien und für eine umfassende sowie tiefenwirksame Reinigung sorgen.