AGBs

1.       Eingangsbestimmungen

i.         Unter diesen Geschäftsbedingungen definieren wir die Beziehung zwischen unserem Unternehmen, Notino Switzerland Ltd., mit eingetragenem Sitz Lättichstrasse 1a, 6340 Baar, Unternehmensidentifikationsnummer: CHE-428.393.955, eingetragen im Handelsregister des Kantons Zug, als Verkäufer und Betreiber des e-Shops unter www.notino.ch, und Ihnen, unserem Kunden, der einen Kaufvertrag mit uns abschliesst.

ii.       Wir behandeln alle Kunden gleich und gewähren dieselben Vorteile, egal, ob sie Verbraucher sind oder nicht. Daher gelten die Regeln aus diesen Geschäftsbedingungen für alle unsere Kunden.

iii.     Diese Geschäftsbedingungen gelten vornehmlich für den Kauf von Waren in unserem e-Shop. Sie gelten jedoch ebenso für den Kauf von Waren über die Kundenhotline oder in einem unserer Ladengeschäfte.

2.       Abschluss eines Kaufvertrags

i.         Sie können einen Kaufvertrag mit uns von ausserhalb über einen e-Shop oder unsere Kundenhotline, oder persönlich in einem unserer Läden abschliessen.

ii.       Wenn ein Kaufvertrag von ausserhalb abgeschlossen wird, stellt die auf der Website oder über die Kundenhotline übermittelte Bestellung ein Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrags dar. Die Bestellung ist für einen Zeitraum von 21 Tagen verbindlich. Wir bestätigen den Eingang per E-Mail. Der Kaufvertrag wird dann durch unsere Annahme des Angebots in Form des Warenversands abgeschlossen. Wir informieren Sie über den Warenversand per E-Mail.

iii.     Wir liefern Waren nur in haushaltsüblichen Mengen. In bestimmten Fällen (vor allem bei Rabatten oder Ausverkauf) haben wir das Recht, eine maximale mögliche Liefermenge festzulegen.

3.       Unbegründeter Widerruf

i.         Gesetzlich haben Sie das Recht, von einem über das Internet geschlossenen Vertrag innerhalb von 14 Tagen nach Warenlieferung ohne Angabe von Gründen zurückzutreten. Wir gewähren jedem Käufer das Recht, innerhalb von 90 Tagen ohne Angabe von Gründen von dem Vertrag zurückzutreten. Dies gilt auch für Käufe in unseren Ladengeschäften.

ii.       Wenn Sie dieses Recht ausüben wollen, informieren Sie uns über Ihre Entscheidung, vom Kaufvertrag zurückzutreten, innerhalb des obigen Zeitraums. Am besten kontaktieren Sie uns dafür unter info@notino.ch oder per Telefon unter 0041445087273. Sie können auch die Formularvorlage für den Vertragsrücktritt verwenden, die hier zur Verfügung steht.

iii.     Wenn Sie von dem Vertrag zurücktreten, erstatten wir Ihnen den Kaufpreis der Waren. Bei Widerruf innerhalb von 14 Tagen nach Lieferung der Waren haben Sie ausserdem das Recht auf Erstattung der Kosten für die Lieferung in Höhe des kostengünstigsten Versandwegs. Bei einem späteren Rücktritt erstatten wir nur den Kaufpreis der Waren. Die obigen Beträge werden unverzüglich und spätestens 14 Tage nach dem Widerrufsdatum erstattet. Wir haben jedoch gesetzlich das Recht, die Zahlung erst zu leisten, wenn die Waren zurückgesendet wurden. Für Ihre Erstattung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie verwendet haben, m den Kaufpreis zu bezahlen, sofern nichts anderes vereinbart wird.

iv.     Senden Sie die Waren unverzüglich, und nicht später als 14 Tage nach dem Widerrufsdatum, an Notino, c/o IMPC Schaan, Alte Zollstrasse 11, 9494 Schaan, Liechtenstein. In diesem Fall tragen Sie die Kosten für die Rückgabe der Waren.

v.       Beachten Sie, dass Sie gesetzlich für eine Verringerung des Warenwerts haften, die durch Umgang mit den Waren in einer Weise entstanden ist, die nicht notwendig war, um sich mit der Art, den Eigenschaften und der Funktion der Waren vertraut zu machen (z. B. wenn Sie ein Parfum nach dem ersten Test verwenden). Beachten Sie auch, dass Sie nicht berechtigt sind, von einem Kaufvertrag zurückzutreten, wenn Waren nach Ihren Anforderungen hergestellt oder angepasst wurden (z. B. Verpackung mit angepassten Gravuren) oder wenn Sie Waren aus der Verpackung genommen haben, die aus hygienischen Gründen nicht wieder verpackt werden können (z. B. geöffnete Kosmetikprodukte und andere Waren, die direkt mit der Haut in Kontakt kommen).

4.      Reklamationen

i.         Weisen die Waren bei Lieferung einen Mangel auf, können wir eine Entschädigung in Form eines Gutscheins vereinbaren. Sie haben ausserdem das Recht, die Entfernung des Mangels in Form von Ersatzlieferung oder Reparatur zu verlangen. Falls eine Entfernung des Mangels nicht möglich oder für uns nicht angemessen ist, haben Sie einen Anspruch auf Minderung des Kaufpreises. Ist der Mangel wesentlich, können Sie vom Kaufvertrag zurücktreten. Sie haben diese Rechte auch, wenn ein solcher Mangel erst später offenbar wird.

ii.       Wir haften für Mängel an den Waren, wenn die Mängel innerhalb von zwei Jahren nach Lieferung der Waren oder vor dem Ablaufdatum auf der Verpackung auftreten. In keinem Fall haften wir für Mängel, die Sie bei Empfang oder Annahme der Waren erkannt haben oder erkennen hätten müssen, aber nicht sofort an den Verkäufer gemeldet haben.

iii.     Waren sind insbesondere als mangelhaft zu betrachten, wenn sie nicht die üblichen oder dargestellten Eigenschaften aufweisen, nicht ihrem Zweck dienen, nicht den gesetzlichen Anforderungen entsprechen oder nicht in der vereinbarten Menge geliefert wurden. Beachten Sie bitte, dass eine erhöhte Empfindlichkeit oder allergische Reaktion auf gelieferte Waren nicht für sich als Mangel der Waren betrachtet werden kann. Ebenso stellen Defizite von Geschenken und anderen kostenlosen Leistungen, die wir über den Umfang Ihrer Bestellung hinaus erbringen, keinen Mangel dar. Bilder von Waren in unserem e-Shop sind rein illustrativ und stellen keine verbindliche Darstellung der Eigenschaften der Waren dar (beispielsweise kann die Verpackung sich durch eine Änderung des Herstellers unterscheiden).

iv.     Wir beantworten gerne alle Fragen zu Reklamationen unter info@notino.ch oder 0041445087273. Senden Sie die reklamierten Waren bitte zusammen mit einem ausgefüllten Reklamationsformular an Notino, c/o IMPC Schaan, Alte Zollstrasse 11, 9494 Schaan, Liechtenstein. Das Formular finden Sie hier. Sie müssen angeben, was Sie als Mangel betrachten oder wie ich der Mangel zeigt und welchen Umgang Sie mit der Handhabung Ihrer Reklamation wünschen.

v.       Wir informieren Sie über den Verlauf der Reklamation, insbesondere über Eingang, Annahme oder Ablehnung, per E-Mail oder SMS. Wir können Sie auch telefonisch kontaktieren.

vi.     Wir entscheiden unverzüglich über die Reklamation. Die Bearbeitung der Reklamation, einschliesslich Entfernung des Mangels, dauert in der Regel nicht länger als 30 Tage. Andernfalls haben Sie das Recht, von dem Kaufvertrag zurückzutreten. Sie müssen die Unterstützung leisten, die für uns notwendig ist, um den obigen Zeitraum einzuhalten.

vii.    Im Fall einer berechtigten Reklamation tragen wir die Kosten für die Rücksendung der Waren.

5.       Zahlungs- und Lieferverfahren

i.         Sie können das Zahlungs- und Lieferverfahren aus den angebotenen Optionen wählen. Vor dem Versand der Bestellung informieren wir Sie über die gewählte Zahlungsmethode und das Lieferverfahren sowie die entsprechenden Kosten.

ii.       Die aktuell angebotenen Verfahren für Zahlung und Versand sowie deren Preise finden Sie hier.

iii.     Wir behalten uns das Recht vor, die Warenlieferung in bestimmten Fällen kostenlos vorzunehmen.

6.       Verschiedenes

i.         Wir bieten unseren Kunden verschiedene Rabatte und Geschenk- sowie andere Gutscheine an. Deren Anwendung unterliegt Regeln, die wir dem Kunden von Fall zu Fall mitteilen. Wenn nicht anders angegeben, kann jeder Rabatt oder Geschenkgutschein nur einmal eingesetzt werden. Pro Kauf kann nur ein Gutschein derselben Art verwendet werden. Wenn nicht anders vorgesehen, können Rabatte nicht kombiniert werden. Ist der Wert eines Geschenkgutscheins höher als der Wert des gesamten Kaufs, wird die Differenz nicht auf einen neuen Gutschein übertragen und der nicht verwendete Betrag wird nicht ausbezahlt.

ii.       In Verbindung mit dem vorgenommenen Einkauf können Sie einen Bewertungsfragebogen eines Dritten erhalten. Sie können Ihre Erfahrung mit dem Kauf und den Waren mit anderen teilen. Wir freuen uns, wenn Sie den Fragebogen ausfüllen.

7.       Zusendung von Proben

i.         Wir bieten den Notino Try&Buy-Service und den Service der Zusendung kostenloser Proben an ausgewählte Kunden an. Wir behalten uns das Recht vor, Ihnen optional eine kostenlose Sendung mit Probedüften und anderen Kosmetikprodukten aus dem aktuellen Angebot des e-Shops zum Zweck des Ausprobierens der Produkte aus dem e-Shop anzubieten.

ii.       Die Probenauswahl wird durch unsere Lagerbestände und das aktuelle Angebot des e-Shops für den Notino Try&Buy-Service bestimmt.

iii.     Der Try&Buy-Service und der Service der Zusendung kostenloser Proben haben das Ziel, den Kunden über das Angebot in unserem e-Shop zu informieren. Der Zweck ist nicht die Feststellung der Qualität oder des Designs auf Grundlage der vereinbarten Probe. Der Try&Buy-Service und der Service der Zusendung kostenloser Proben sind kostenlose Werbeservices und stellen keine Leistung unter einem Kaufvertrag dar. Daher führen Abweichungen der zugesandten Proben nicht zu Rechten aus mangelhafter Leistung.

iv.     Es ist möglich, dass Sie kontaktiert werden, um Ihre Zufriedenheit mit dem gewählten Produkt sicherzustellen. Durch Ihre Bitte um Zusendung eines Produkts stimmen Sie diesem Kontakt zu.

8.       Allgemeine Informationen

i.        Dem Gesetz zur Registrierung von Verkäufen entsprechend, muss der Verkäufer dem Kunden eine Quittung ausstellen.

ii.       Der Vertragsort ist die Schweiz und der Vertrag unterliegt den Gesetzen der Schweiz.

iii.     Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen und alle Streitfälle, die zwischen dem Verkäufer und dem Käufer entstehen, unterliegen ausschliesslich dem schweizerischen Gesetz, unter Ausschluss seiner Kollisionsnormen und der Wiener Kaufrechts. Der Gerichtsstand ist Baar, Schweiz.

iv.     Jede Abweichung von diesen Geschäftsbedingungen muss von den Partien schriftlich bestätigt werden. Weitere oder abweichende Geschäftsbindungen eines Geschäftspartners finden auf die unter diesen Geschäftsbedingungen begründete vertragliche Beziehung keine Anwendung. Der Verkäufer kann die Bedingungen dieser Geschäftsbedingungen ergänzen oder ändern. Diese Bestimmung beeinträchtigt nicht die Rechte und Pflichten, die während der Wirkungszeit der vorherigen Version entstanden sind.

v.     Alle Preise von Produkten und Leistungen werden einschliesslich der bei Aufgabe der Bestellung anwendbaren Umsatzsteuer angegeben. Falls sich der Umsatzsteuersatz vor dem Abschluss eines Kaufvertrags oder vor dem Versand der Waren ändert, ist der Kunde verpflichtet, unter Beachtung des gewählten Zahlungsverfahrens den zu wenig bezahlten Kaufpreis auszugleichen, oder der Verkäufer fordert vom Kunden unverzüglich per E-Mail die Information an, wohin der Verkäufer einen zuviel bezahlten Kaufpreis an den Kunden erstatten kann. Die Warenlieferung enthält ein Dokument mit ausgewiesener Steuer. Das Dokument mit ausgewiesener Steuer kann durch den Verkäufer auch elektronisch in einer E-Mail übermittelt werden, die den Kunden über den Warenversand informiert. Alle Preise von Waren, einschliesslich Rabattpreise, gelten mit auf Weiteres oder solange der Vorrat reicht.

vi.    Diese Geschäftsbedingungen von www.notino.ch treten am 1. Mai 2019 in Kraft .

vii.   Die Geschäftsbedingungen können Sie hier herunterladen.

Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns.








Nach der Absendung verarbeitet die Firma Notino Schweiz AG. Sie können in Übereinstimmung mit der Grundsätzen für die Verarbeitung personenbezogener Daten gegen die Verwendung Ihrer persönlichen Daten Einspruch erheben.​